Startseite
Weingut
    Vom Rebstock ins Fass
    Vom Fass zur Flasche
    Weinkarte
    Weinproben
Ferienwohnungen
Veranstaltungen
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Vom Fass zur Flasche


 

 

 

 

Während der Lagerung im Fass, beginnt die Gärung. Dabei wird der Traubenzucker in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt.

Durch das Gärröhrchen entweichen die Gärgase aus dem Fass. Die spezielle Form des Röhrchen erlaubt kein eindringen von Sauerstoff.

Der Gärprozess wird ständig kontrolliert.               

 


Im April ist der neue Wein zum Abfüllen bereit.
Hier eine kleine Fotostrecke vom Fass zur Flasche!


powered by ASIT-Consulting © 2011